Buchen

Zeugen gesucht

Baumaterial und Müll illegal entsorgt

Archivartikel

Buchen.Hinweise aus der Bevölkerung erhofft sich das Polizeirevier Buchen nach einer illegalen Müllentsorgung in der vergangenen Woche neben einem Feldweg zwischen Hettingen und Walldürn. Insgesamt vier blaue Müllsäcke wurden von einer bislang unbekannten Person an einem Feldweg nördlich der Kreisstraße zwischen Hettingen und der Landstraße zwischen Altheim und Walldürn abgestellt. In den Säcken befand sich neben Maler- und Gipserzubehör auch Bauschutt sowie Hausmüll in Form von Töpfen und Schuhen. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Entsorger des Unrats, der nach Donnerstag, 15 Uhr, dort abgelegt worden sein muss. Wer Hinweise über die Herkunft der Gegenstände geben kann oder an dem Fundort verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, sollte dies dem Buchener Polizeirevier, Telefon 06281/9040,mitteilen.

Zum Thema