Buchen

Deponie Sansenhecken Baumaßnahmen mit Wiederbewaldung abgeschlossen / Kosten belaufen sich auf 40 000 Euro

Bäume für den Bodenschutz gepflanzt

Archivartikel

Buchen.„In Reih und Glied“ stehen rund 3000 frisch gepflanzte Bäumchen auf der Deponie Sansenhecken in Buchen: Diese Pflanzaktion im westlichen Teil der Deponie, gut einsehbar von der Landstraße in Richtung Bödigheim, stellt den Abschluss der umfangreichen Oberflächenabdichtungsmaßnahme der alten Einbaubereiche dar.

In diesen „alten“ Verfüllabschnitten wurde der Abfall von 1983 bis 2005

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00