Buchen

Seniorenbegegnung in Hainstadt Mitglieder und Gäste berichteten von ihren Tipps

Austausch über die Kunst des Älterwerdens

Archivartikel

Hainstadt.Das Team der Seniorenbegegnung Hainstadt überraschte kürzlich die teilnehmenden Senioren zur Begrüßung in der Pfarrscheuer mit dem Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“, vorgetragen von Brigitte Döllinger, und mit Motivationskarten über die Vielfalt im Alter.

„Alt sein ist ein herrlich Ding, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt“, und „Wer alt werden will, muss

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema