Buchen

Dekanat Mosbach-Buchen

Auch weiter die Menschen erreichen

Archivartikel

Buchen.Die Pfarrbüros im Dekanat Mosbach-Buchen sind derzeit nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar. „Wie können wir weiterhin die Menschen pastoral und seelsorgerisch erreichen?“, fragten sich Stadtpfarrer Johannes Balbach und sein Team von der Seelsorgeeinheit Buchen. „Wir wollen die Menschen nicht im Regen stehen lassen.“ Aus diesem Grund richtete man eine Art Telefon-Seelsorge ein. Einen

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema