Buchen

Spende überreicht Volksbanken unterstützen DRK-Kreisverband / 3000 Euro für „Mobile Retter“

App hilft im Notfall, Menschenleben zu retten

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Fünf Bankvorstände überreichten am Montag bei einer symbolischen Spendenübergabe 3000 Euro an den DRK-Kreisverband Mosbach. Das Geld ist für das Pilotprojekt „Mobile Retter“.

Die beteiligten Banken sind die Volksbank Franken, Volksbank Kirnau, Volksbank Limbach und die Raiffeisenbank eG Elztal. Eingesetzt wird der Spendenbetrag für die Smartphone App „Mobile Retter“ im Neckar Odenwald

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema