Buchen

Deponie Sansenhecken

Anlieferung von Rückbaumaterial

Archivartikel

Buchen.Die Anlieferung von Rückbaumaterial auf Deponie Sansenhecken erfolgt im Laufe der Kalenderwochen 48, 50 und 51. Dies teilte am Mittwoch AWN-Pressesprecher Martin Hahn mit. Nach den Kontrollmessungen von Betonabfällen aus dem Rückbau des Kernkraftwerks Obrigheim gemäß der Handlungsanleitung auf dem KWO-Gelände und der darauffolgenden Prüfung der Messergebnisse wurde nun von der atomrechtlichen Aufsichtsbehörde, dem Umweltministerium in Stuttgart, eine Freigabe für die Anlieferung an die Deponie Sansenhecken in Buchen erteilt. Die Anlieferungen des Rückbaumaterials (etwa 325 Tonnen) sollen im Laufe der Kalenderwochen 48, 50 und 51 stattfinden.

Zum Thema