Buchen

Pilotprojekt der Stadt Buchen und des Arbeitskreises Gerontopsychiatrie In Hainstadt und Hettingen sollen Demenzbetroffene ein würdevolles Leben führen können / Auftaktveranstaltung am 12. März

Angebote und Strukturen sollen geschaffen werden

Archivartikel

Buchen.Mit dem Pilotprojekt „Demenzfreundliche Kommune, Demenzkranke Menschen mitten im Leben“ sollen in Hainstadt und Hettingen Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in das soziale Leben ihrer Kommune,

In Deutschland leben derzeit etwa 1,7 Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung. Umgerechnet auf die Stadt Buchen bedeutet das eine Zahl von rund 400 Erkrankten.

Da die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema