Buchen

Kundgebung und Demonstration „Marsch des Lebens“ mit 50 Teilnehmern

An die Deportation erinnert

Archivartikel

Buchen.Rund 50 Personen haben sich am Mittwochabend am „Marsch des Lebens“ auf dem Jakob-Mayer-Platz und in der Fußgängerzone beteiligt. Mit dieser Aktion gedachten die Teilnehmer des Abtransports der badischen Juden in das Lager Gurs in Frankreich vor 80 Jahren. Dort, wo bis zum Jahr 1940 die Buchener Synagoge stand, erinnerten verschiedene Redner an das jüdische Leben in Buchen vor der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1489 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema