Buchen

Frontalzusammenstoß

Am Steuer eingeschlafen?

Archivartikel

Neckarburken.Wahrscheinlich weil eine Autofahrerin am Steuer ihres Wagens kurz eingenickt war, kam es am Dienstagmorgen in Neckarburken zu einem Unfall. Eine 54-Jährige befuhr mit einem Peugeot gegen 7.20 Uhr die B 27 aus Richtung Buchen. In der Ortsdurchfahrt Neckarburken wurde sie offenbar vom sogenannten Sekundenschlaf übermannt, worauf ihr Pkw auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal auf den

...

Sie sehen 46% der insgesamt 868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema