Buchen

Aufführung „Auf hoher See“ im ZGB-Foyer Literatur- und Theaterkurs von ZGB und HWS entführte in die Welt des absurden Theaters

Am Ende steht der Volksentscheid

Archivartikel

In die Welt des absurden Theaters entführte der Literatur- und Theaterkurs von ZGB und HWS seine Besucher bei den öffentlichen Aufführungen des satirischen Einakters „Auf hoher See“.

Buchen. Unter Leitung von Daniela Allin demonstrierten die Nachwuchsschauspiele am Sonntag und Montag Professionalität und Spielfreude gleichermaßen. Das Theaterstück des polnischen Dramatikers Slawomir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema