Buchen

Gegen Hans Söllner wird ermittelt An der Kontrolle in Buchen beteiligte Beamte wurden vom bayerischen Liedermacher beleidigt

Als „kleinkarierte Hosenscheißer“ tituliert

Archivartikel

An seinen Auftritt in Buchen wird sich Hans Söllner wohl noch ein Weilchen erinnern. Derzeit ermittelt die Polizei gegen ihn wegen Beleidigung.

Buchen. Hans Söllner ist bekannt für seine streitbare Art. Die Kontrollaktion der Polizei bei seinem Konzert in der Buchener Stadthalle am 22. Januar hat ihm jedoch so sehr missfallen, dass er die Beamten auf seiner Facebook-Seite als

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00