Buchen

75 Jahre Kriegsende - Der 30. und 31. März 1945 in Götzingen Auszüge aus den Tagebuchnotizen des damaligen Zeitzeugen Max Henn / Pfarrer erlebte den Einmarsch der Amerikaner

Als das Panzerrollen endlich die Erlösung ankündigte

Archivartikel

Götzingen.Vor nunmehr 75 Jahren, in der Karwoche 1945, durchlebte auch Götzingen schicksalsschwere Tage. Als nach tagelangen Rückzugsbewegungen der deutschen Wehrmacht am 30. und 31. März 1945 die Amerikaner Götzingen einnahmen, fragten sich die Menschen bange, was wohl in der nächsten Zeit auf sie zukommen wird. Das Tagebuch von Max Henn, von 1934 bis 1958 Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema