Buchen

„Tag der offenen Tür“ am Sonntag Fachdienste „Vermessung“ und „Flurordnung und Landentwicklung“ gaben Einblick in ihre Arbeit / Georeferenzpunkt freigegeben

Akten und Karten bleiben unverzichtbar

Archivartikel

Mit einem „Tag der offenen Tür“ haben die Fachdienste „Vermessung“ und „Flurneuordnung und Landentwicklung“ am Sonntag über ihre Arbeit informiert.

Buchen. Wer erwartet hatte, dass bei einem „Tag der offenen Tür“ der beiden Fachdienste des Landkreises nur Büroräume, Computer und Akten zu besichtigen sein würden, der sah sich getäuscht. Die Beschäftigten waren sehr kreativ darin, dem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema