Buchen

Lebenshilfe in Hainstadt

Adventsmarkt im Schaufenster

Archivartikel

Hainstadt.Der Förderverein der Lebenshilfe für geistig Behinderte Buchen und Umgebung möchte auch 2020 wieder seinen großen Adventsmarkt anbieten, wegen Corona aber auf eine neue Art.

Der Adventsmarkt im Schaufenster des Lebenshilfezentrums ist eingerichtet ab Samstag, 7. November, mit den hergestellten Deko- und Geschenkartikeln. Angebotslisten gibt es am Haus und über die Homepage der Lebenshilfe unter www.lebenshilfebuchen.de.

Mit dem Erlös des Adventsmarktes unterstützt der Förderverein die zahlreichen Aktivitäten der Lebenshilfe Buchen und Umgebung im Bereich Betreuung und Förderung behinderter Menschen jeden Alters.

Zum Thema