Buchen

Regenüberlaufbecken 9

Abwasseranlage wird nachgerüstet

Buchen.Das Regenüberlaufbecken 9 (Finkenwiese) in der Nähe der alla-hopp-Anlage wird durch den Einbau einer Rechenanlage modernisiert. Die dafür notwendigen Erd- und Betonarbeiten hat der Gemeinderat in der Sitzung am Dienstag in der Stadthalle zum Preis von rund 86 000 Euro an die Firma Tomac (Buchen) vergeben.

46,6 Prozent Förderung

Die Nachrüstung des Regenüberlaufbeckens mit einem Feinrechen ist die Voraussetzung für die Erteilung der wasserrechtlichen Erlaubnis zum Betrieb der Anlage. Diese Erlaubnis ist abgelaufen und muss neu beantragt werden. Für die Nachrüstung erhält die Stadt Buchen eine Förderung in Höhe von 46,6 Prozent der Investitionskosten.

Zum Thema