Buchen

Sparkasse Neckartal-Odenwald Beim PS-Sparen gewinnen und regional Gutes tun / Viele Vereine begünstigt

95 000 Euro für gemeinnützige Projekte gespendet

Buchen/Osterburken.Sparen, gewinnen und regional Gutes tun – schon mit kleinen Beträgen können die Teilnehmer beim „PS-Sparen und Gewinnen“ der Sparkasse Neckartal-Odenwald nicht nur nach und nach ein Vermögen aufbauen, sondern auch noch viele Preise gewinnen und in jedem Fall anderen helfen. Denn mit einem Teil der Erträge aus dieser Lotterie unterstützt die Sparkasse regelmäßig und nachhaltig Jahr für Jahr gemeinnützige Projekte in der Region.

45 Vorhaben gefördert

So konnte sie in diesem Jahr dank der PS-Sparergemeinschaft rund 95 000 Euro für insgesamt 45 Projekte verschiedenster Art aus dem Reinertrag 2019 spenden und damit in ihrem Geschäftsgebiet sehr viel Gutes tun. Das Prinzip des „PS-Sparen und Gewinnen“ der Sparkasse ist ganz einfach.

Ein PS-Los kostet fünf Euro. Vier Euro davon werden am Ende eines Sparjahres wieder gutgeschrieben. Der verbleibende Euro ist mit 75 Cent der Lotterie- und mit 25 Cent der eigentliche Spendenanteil. Derzeit gewinnen pro Monat durchschnittlich über tausend Kunden der Sparkasse Neckartal-Odenwald attraktive Preise bei den zwölf Monats- und zwei zusätzlichen Sonderauslosungen im März beziehungsweise im November.

In diesem Jahr konnten somit bis heute bereits Geld- und Sachpreise über 220 000 Euro den PS-Sparern ausgeschüttet und gutgeschrieben werden, darunter beachtliche 94 Gewinne je 500 Euro, ein Gewinn von 2500 Euro, zwölf Gewinne über je 5000 Euro, eine Traumreise im Wert von 5000 Euro, ein Gewinn von 10 000 Euro und ein Mini Cooper S Cabrio im Wert von über 30 000 Euro.

Zum Thema