Buchen

Sportliches Experiment in Uganda Girls des TSV Fortuna Götzingen haben Kinder und Jugendliche in einem Fußball-Camp betreut

500 Mädchen und Jungen kamen täglich

Archivartikel

Götzingen.Seit einigen Tagen sind Aida Aubakir, Katharina Fischer, Alicia Heffner und Marie Müller wohlbehalten wieder zurück in der Heimat. Sie waren mit einem Helfer-Team der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach (SE) nach Bukuumi in Uganda gereist, wo die SE seit 25 Jahren ein Waisenprojekt betreibt.

Die jungen Fußballerinnen hatten die Vision, im Schlepptau der Helfer-Crew dort ein

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00