Buchen

Baugebiet „Marienhöhe“ Gemeinderat vergab Aufträge an das Planungsbüro IFK Ingenieure

191 Anmeldungen liegen bereits vor

Archivartikel

Buchen.Über die stolze Zahl von 191 Anmeldungen für das Baugebiet „Marienhöhe“ freute sich Bürgermeister Roland Burger bei der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag. Die Flächen des rund 33 Hektar großen Gebiets seien zu rund 70 Prozent in öffentlicher Hand. Insgesamt sollen etwa 180 Bauplätze in einem ersten Realisierungsabschnitt entstehen. 2020 soll mit den Erschließungsarbeiten begonnen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema