Buchen

Sitzung des Buchener Gemeinderates Finale Entscheidung steht noch aus / Maler- und Lackierarbeiten für den BGB-Neubau vergeben

130 Garagen auf 7000 Quadratmetern geplant

Archivartikel

Buchen.Ein derzeit mehr oder weniger brachliegendes Gelände in der Buchener Röntgenstraße 21 soll wiederbelebt werden. Der Stadtverwaltung liegt ein Bauantrag zur Errichtung von 130 Garagen vor. Damit über diesen abgestimmt werden kann, hat sich der Gemeinderat am Montagabend zu einer Änderung des Bebauungsplans „I4a-Industriegebiet“ entschieden.

Bauantrag noch nicht ...


Sie sehen 10% der insgesamt 4017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema