Boxberg

Reh verursachte Unfall

Zwei Verletzte

Archivartikel

Boxberg.Zwei Verletzte waren die Folge einer Straßenüberquerung eines Rehs. Das Tier sprang am Mittwochmorgen auf der Strecke zwischen Bobstadt und Assamstadt auf die Straße, so dass eine in Richtung Assamstadt fahrende 19-Jährige ihren Audi stark abbremsen musste.

Trotzdem erfasste ihr Wagen das Reh. Ein hinter dem Audi fahrender 20-Jähriger bemerkte die Situation offenbar zu spät, so dass er nach rechts ausweichen musste. Sein Opel Astra blieb noch seitlich am Audi hängen, bevor er in den Wald schleuderte. Beide PKW-Lenker erlitten leichte Verletzungen. Den an den Fahrzeugen entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf über 12 000 Euro.