Boxberg

Samstag, 7. Dezember

Weihnachtsmarkt in Schweigern

Schweigern.Bereits der 14. Schweigerner Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 7. Dezember, ab 16 Uhr durch die örtlichen Vereine auf dem alten Turnplatz statt. Es werden hierbei zahlreiche Spezialitäten angeboten, ebenso Bastelarbeiten. Der Schweigerner Weihnachtszug, die „dicke Emma“, wird ebenfalls, wie in den letzten Jahren, für die Kinder ihre Runden ziehen und die Märchenscheune ist geöffnet. Um 16 Uhr werden die örtlichen Ortschafts- und Stadträte, Vereinsvorstände, Ortsvorsteher und Pfarrerin mit weihnachtlichen Liedern gemeinsam mit den Besuchern den Weihnachtsmarkt eröffnen. Gegen 17 Uhr werden die Schüler der Grundschule singen und der Nikolaus vorbeischauen, um die Kinder zu beschenken. Für den musikalischen Rahmen sorgt eine Bläsergruppe des Musikvereins Umpfertal. Auf den aufgestellten Holzöfen auf dem Turnplatz und in der beheizten Gerätehalle können sich die Besucher bei einem Glühwein sowie netten Gesprächen aufwärmen.