Boxberg

Corona-Krise Ungewissheit und mangelnde Informationen machen deutschen Touristen in der Dominikanischen Republik zu schaffen

Urlauber sitzen auf gepackten Koffern

Archivartikel

Gestrandet im Paradies: Für Jochen Specht entwickelt sich der Traumurlaub zum Ausnahmezustand.

Boxberg. Tausende deutsche Touristen sind auf ihren Urlaubsreisen wegen der Corona-Epidemie gestrandet. Flüge fallen aus, es gilt eine weltweite Reisewarnung. Bundesaußenminister Heiko Maas will mit einer „Luftbrücke“ die größte Rückholaktion in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00