Boxberg

Kabarett „Mouschtpiloten“ aus Hohenlohe sind am 27. September in Schwabhausen zu Gast

Unwägbarkeiten des Landlebens

Schwabhausen.Hohenlohischen Scharfsinn, Eigensinn und manchen Blödsinn bringt die Musik- und Kabarettband „Mouschtpiloten“ immer wieder auf die Bühne. Zu Gitarre, Akkordeon, Keyboard, Percussion und dem berüchtigten Dudelsack Karle, spielen die drei Musiker witzige, skurrile und kabarettistische Lieder über das hohenloher Landleben und dessen Unwägbarkeiten.

Sie geben dabei manchen Seitenhieb auf unliebsame Zeitgenossen und glauben, dass ihre Geschichten, die sie singen und erzählen, nicht ganz erfunden sind.

Seitenhiebe

In ihrem Programm setzen sich die drei mit vielen Themen auseinander, wie „Bauer sucht Frau“, das Los der Verheirateten, die Midlife Crisis der Männer und die Freizeitgestaltung auf dem Lande.

Die drei Musiker sind am Freitag, 27. September, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Schwabhausen zu erleben. Veranstalter ist der Kulturverein.Für Essen und Trinken, darunter auch „Mouscht“, ist gesorgt.

Karten gibt es bei der Tankstelle Friedrich Knörzer und bei Edeka Doris Brawek in Schwabhausen, der Bäckerei Czasch in Schillingstadt sowie bei Autotechnik Preis in Schweigern. Bis 15. September können Karten auch bei Christa Frank per Mail unter christa.frank@web.de mit der Angabe von Adresse und Iban-Nummer geordert werden. Diese Karten werden an der Abendkasse hinterlegt, teilen die Verantwortlichen im Pressebericht mit.