Boxberg

Bürger-Fahrdienst „Wir verbinden Boxberg“ Verein ist ab 5. Oktober mit Elektromobil wieder im Einsatz

Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen

Archivartikel

Boxberg.Das neue Fahrzeug, ein Nissan e-NV, wurde am Samstag im Beisein von Bürgermeister Christian Kremer und der Vereinsvorsitzenden Vera Herzog an den im März 2014 gegründeten Verein übergeben. Der Fahrdienst, an dem sich rund 20 ehrenamtliche Fahrer beteiligen, ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil im Alltagsgeschehen der Kommune und ihrer 13 Stadtteile geworden.

Positive ...


Sie sehen 13% der insgesamt 2978 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00