Boxberg

Ferienbetreuung in Boxberg

Unterstützung für berufstätige Eltern

Boxberg.Die Stadt Boxberg hat auch in diesem Jahr in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder angeboten. Drei Wochen lang wurden Kinder sechs Stunden lang in den Räumlichkeiten des Medien- und Kulturzentrums Boxberg betreut.

Gestartet wurde täglich mit einem gemeinsamen Frühstück. Bereits hier waren die Kinder mit eingebunden. Es wurde gemeinsam eingekauft, die Tische gedeckt, das Frühstück zubereitet und natürlich im Anschluss wieder abgeräumt und gespült.

Neben den vielen kreativen Angeboten wie Taschen bemalen, Flöße, Kressemännchen oder Traumfänger basteln, wurde das schöne Wetter ausgiebig für Aktivitäten im Freien genutzt.

An Möglichkeiten rund um das Medien- und Kulturzentrum mangelt es hier nicht: Schulsportanlage, Basketballplatz, Spielplatz, Umpfertalbad. Ein Ausflug auf den Erlebnisspielplatz in Schweigern durfte natürlich nicht fehlen.

Mit diesem Angebot erhalten vor allem berufstätige und alleinerziehende Eltern Unterstützung bei der Betreuung in den Sommerferien.