Boxberg

Bildung An den Grundschulen und der Realschule Boxberg

Unterrichtsbeginn nach den Ferien

Archivartikel

Boxberg.Der Unterrichtsbeginn der Boxberger Schulen im Schuljahr 2018/2019 ist terminiert.

Grundschule Boxberg: Das Sekretariat der Schule ist am Mittwoch, 5. September, von 8 bis 12 Uhr für An-und Ummeldungen neuer Schüler geöffnet.

Der Unterricht an der Grundschule beginnt nach den Sommerferien für die Klassen 2-4 am Montag, 10. September, um 8.15 Uhr. Die Frühbetreuung startet um 7 Uhr und der offene Beginn um 7.30 Uhr. Am Montag endet der Unterricht um 11.50 Uhr, danach ist Betreuung bis 14 Uhr möglich. Ab Dienstag gibt es Nachmittagsangebote bis 15.55 Uhr. In den ersten beiden Schulwochen besteht dieses Angebot aus Lernzeit und Spielen. Die Anmeldungen hierfür sind ab 5. September im Sekretariat möglich.

Die Einschulung der Schulanfänger erfolgt am Samstag, 15. September. Sie beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Impuls in der Aula des Schulzentrums. Die Einschulungsfeier wird von allen Grundschülern gestaltet. Im Anschluss an die Einschulungsfeier haben die Schüler der Klassen 1a und 1b ihre erste Schulstunde. Die Angehörigen können sich in dieser Zeit in der Umpfertalhalle bei Kaffee, Kuchen, Getränken usw. stärken. Die Bewirtung erfolgt durch die Eltern der Klasse 2, der Erlös ist das Startkapital für die Klassenkassen der Klasse 1a und 1b.

Bei Bedarf wird für die Schüler der Klasse 1a und 1b bereits ab Montag, 10. September, eine Betreuung von 8.15 Uhr bis 12.35 Uhr angeboten. Die Anmeldung hierfür ist am 5. September ab 8 Uhr im Sekretariat möglich. Am Dienstag, 11. September, findet der Informationsabend für die ersten Klassen um 19.30 Uhr in der Aula statt.

Grundschule Schweigern: Der Unterricht an der Grundschule Schweigern beginnt nach den Sommerferien für die Klassen 2 und 3 am Montag, 10. September um 8.30 Uhr und endet um 12 Uhr. Ab Dienstag, 12. September, können die Schüler wieder das Nachmittagsangebot in Boxberg nutzen. Am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr findet für die Klasse 1 ein Informationsabend in der Grundschule statt. Die Einschulungsfeier für die Schulanfänger findet am Samstag, 15. September, um 10 Uhr in der Grundschule statt. Neben einem kleinen Programm der Grundschüler wird Kaffee und Kuchen gereicht.

Grundschule Schüpfer Grund/ Kupprichhausen: Der Unterricht beginnt für die Klassen 2 bis 4 am Montag, 10. September, um 8.45 Uhr (2. Unterrichtsstunde) und endet um 12.10 Uhr. Die Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule beginnt für die Klassen 2 bis 4 um 7.55 Uhr und endet um 13 Uhr. Die Einschulung der ABC-Schützen findet am Freitag, 14. September, um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt. Für die Bewirtung sorgt der Elternbeirat. Es fahren keine Schulbusse. Für die Eltern der Grundschüler wird am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr ein Elternabend angeboten.

Realschule Boxberg: Das Sekretariat der Realschule ist am Mittwoch, 5. September, von 8 bis 12 Uhr für An-und Ummeldungen neuer Schüler geöffnet, Telefon 07930/992100.

Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien für die Klassen 6 bis 10 am Montag, 10. September, um 7.30 Uhr. Unterrichtsende am ersten Schultag ist um 11.50 Uhr. Für die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen beginnt der Unterricht am 11. September. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr in der Aula des Schulzentrums. Die Eltern der neuen Fünftklässler sind zur Einschulungsfeier willkommen. Anschließend wird die Schulleiterin den Eltern die Schulkonzeption der Realschule Boxberg vorstellen.

Bei Kaffee und Kuchen im Lernatelier der Schule können dann erste Kontakte geknüpft werden. Die jüngeren Geschwister werden in dieser Zeit betreut.