Boxberg

In Boxberg

Unterricht startet

Boxberg.Der Unterricht an der Grundschule Boxberg beginnt nach den Sommerferien für die Klassen 2 bis 4 am Mittwoch, 11. September, um 8.15 Uhr. Die Frühbetreuung startet um 7 Uhr und der offene Beginn um 7.30 Uhr. Am Mittwoch endet der Unterricht um 11.50 Uhr, danach ist Betreuung bis 14 Uhr möglich. Ab Donnerstag gibt es Nachmittagsangebote bis 15.55 Uhr. In den ersten beiden Schulwochen besteht dieses Angebot aus Lernzeit und Spielen. Die Anmeldungen hierfür sind im Sekretariat möglich. Die Einschulung der Schulanfänger erfolgt am Samstag, 14. September, ab 9 Uhr mit einem ökumenischen Impuls in der Umpfertalhalle.

Der Unterricht an der Grundschule Schweigern beginnt nach den Sommerferien für die Klassen 2 bis 4 am Mittwoch, 11. September, um 8.30 Uhr und endet um 12 Uhr. Ab Donnerstag, 12. September, können die Schüler wieder das Nachmittagsangebot in Boxberg nutzen. Die Einschulungsfeier für die Schulanfänger ist am Samstag, 14. September, um 10 Uhr.

An der Grundschule Schüpfer Grund in Kupprichhausen beginnt der Unterricht für die Klassen 2 bis 4 am Mittwoch, 11. September, um 8.45 Uhr und endet um 12.10 Uhr. Die Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule um 7.55 Uhr und endet um 13 Uhr. Die Einschulung der ABC-Schützen findet am Freitag, 13. September, um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.

An der Realschule beginnt der Unterricht nach den Sommerferien für die Klassen 6 bis 10 am Mittwoch, 11. September, um 7.30 Uhr. Unterrichtsende ist um 11:50 Uhr. Für die Schüler der 5. Klassen beginnt der Unterricht am Donnerstag, 12. September, um 8.15 Uhr in der Aula des Schulzentrums.