Boxberg

Schlauchtransportregale für die Feuerwehr

Boxberg.Groß war die Freude für die Stadtfeuerwehr Boxberg über die acht neuen Schlauchtransportregale. Zufällig erfuhr Steffen Adelmann, Inhaber der Firma Adelmann sowie Boxberger Stadtrat vom Bedarf der Feuerwehr. Kurzerhand bot er an, die Sache in die Hand zu nehmen und spendierte der Feuerwehr die benötigten Schlauchregale im Wert von 3700 Euro. „Solch eine großzügige und unkomplizierte Art der Spende ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich“, bedankte sich Stadtkommandant Harry Schroth im Namen der Gesamtfeuerwehr bei Claudia und Steffen Adelmann. Die neuen Regale ermöglichen das Austauschen und Einlagern von Schlauchmaterial für alle Abteilungen im Stadtgebiet und verbessern so die Organisation. Das Bild zeigt (von links) Stellvertretender Kommandant Tobias Britsch, Kommandant Harry Schroth sowie Steffen und Claudia Adelmann. Bild: Manuel Fischer