Boxberg

Fahrer ist noch unbekannt

Mit Auto gegen Hausmauer geprallt

Archivartikel

Boxberg.Über Notruf wurde am Dienstag gegen 0.10 Uhr ein Unfall in Boxberg mitgeteilt. Ein Pkw sei in eine Hausmauer in der Adelbert-Hofmann-Straße gefahren. Vor Ort stellten die Beamten einen beschädigten Daimler fest. Das Auto war verschlossen, der Fahrer fehlte. Zeugen sagten, dass Fahrer und Beifahrer sofort nach dem Unfall ausgestiegen und zu Fuß geflüchtet seien. Wie ermittlungen ergaben, war der noch unbekannte Daimler-Fahrer von Epplingen kommend auf der Bahnhofstraße unterwegs. Als er in die Adelbert-Hofmann-Straße nach rechts abbiegen wollte, driftete der Wagen vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit nach links weg und prallte gegen die Mauer. Der an dieser angerichtete Sachschaden beläuft sich auf zirka 2000 Euro. Am Auto entstand Totalschaden von rund 3000 Euro. pol