Boxberg

Großrinderfeld/Werbach

Messen im Livestream

Archivartikel

Großrinderfeld/Werbach.Wegen des Coronavirus müssen die Gottesdienste ohne Beteiligung der Gläubigen in den Kirchen gehalten werden. Wer die Heilige Messe dennoch mitverfolgen will, kann es per der Livestream machen. Es ist geplant, die Osternacht aus Gerchsheim am Samstag, 11. April, um 20 Uhr und die Ostersonntagmesse in Großrinderfeld am 12. April um 10 Uhr über das Internet („Live-Stream”)

...

Sie sehen 41% der insgesamt 938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00