Boxberg

Am Samstag, 2. November

Live-Musik mit „Saint’s Sin“

Archivartikel

Pülfringen.Live-Musik wird am Samstag, 2. November, ab 20.30 Uhr in Raldys Wirtshaus in Pülfringen geboten. Zu Gast ist das Acoustic-Duo „Saint’s Sin“, das 2012 von Marc Saint (Vocals und Percussion) gegründet wurde. Mit Mike Crush (Guitar und Vocals) hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Live-Musik im kleinen Rahmen für jeden Geschmack zu präsentieren. Die Beiden verzichten auf wuchtige Drums und große Verstärkerwände. Durch ihre Nähe zum Publikum machen sie ihren Auftritt zum „gemeinsamen Erlebnis“. Witzige Ansagen mit Hintergrundinformationen zu den Titeln und deren Geschichte runden das Bild ab, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter weiter.

Das Programm von „Saint’s Sin“ umfasst Songs aus den frühen Tagen der Rockmusik, Hits der 1980er und 90er, aktuelle Songs, Schlager und Austropop. Da sich die beiden Musiker selbst nicht allzu ernst nehmen, wird so manchem Titel eine persönliche Note aufgedrückt und auch das eine oder andere Mal der Text etwas „umgebaut“. Bild: Veranstalter