Boxberg

Corona-Bericht im Rat

Kritik an der Musikschule

Archivartikel

Assamstadt.Bürgermeister Joachim Döffinger gab am Montag im Rahmen der Gemeinderatssitzung wieder seinen „traditionellen“ Corona-Bericht ab.

Ab 29. Juni nähme wieder die komplette Grundschule ihren Betrieb auf, ebenso hätten ab dann alle Kids wieder die Gelegenheit, in der Kindergarten zu gehen. Und auch der Trainingsbetrieb in der Asmundhalle sowie auf den Sportanlagen werde wieder hochgefahren. Der Schultes lobte ausdrücklich das Hygienekonzept des TSV.

Kritik gab es für die Musikschule Hohenlohe, deren Leiter es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht für nötig befunden habe, sich mit der Verwaltung bezüglich eines ordnungsgemäßen Probenbetriebs in Verbindung zu setzen, so der Rathaus-Chef weiter.

Auch hier müssten sich an alle Corona bedingten Maßnahmen gehalten werden, um einen ordnungsgemäßen Unterricht anzubieten. Aus dem Gremium kam der Vorschlag, sich nach einem adäquaten Raum in der Gemeinde umzuschauen, um proben zu können.

Was die örtliche Musikkapelle angeht, seien auch hier die Proben wieder angelaufen.

Dies sei möglich, weil auch hier ein vorbildliches Hygienekonzept vorgelegt worden sei, so Döffinger abschließend. ktm