Boxberg

Kulturkirche Klassischer Schwerpunkt in Gottesdiensten

Kirchen geben Raum für Künstler

Archivartikel

Unterschüpf.Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen, hat die Kirchengemeinden aufgerufen, Kulturschaffenden im Gottesdienst Raum zu eröffnen – von klassischer Kirchenmusik bis zu modernen Tanz- und Theaterperformances.

Innerhalb der Religionsfreiheit, in die der Staat im „Lockdown“ nicht eingreift, können die freischaffenden Künste für eine Weile Zuflucht in Kirchen gewinnen, während Opern, Theater, Konzerthallen und Clubs geschlossen sind.

Auftrittsmöglichkeiten

Mit der Präsenz von Künstlern und Künstlerinnen in Gottesdiensten schenkt sich Inspiration für beide: Kunst wie Religion. Es geht dabei nicht allein um finanzielle Unterstützung für Künstler, die vorrangig von Auftritten leben. Die Berichte mehren sich, wie Künstler und Künstlerinnen vor allem daran leiden, sich öffentlich nicht mehr ausdrücken, nicht mehr spielen zu können.

Die Kulturkirche Unterschüpf greift die EKD-Initiative auf und bietet in den kommenden Wochen in Kooperation mit Kirchengemeinden der Region in den Kirchen einen rechtlich wie hygienisch geschützten Raum für Kultur.

In den evangelischen Kirchengemeinden Schüpfer Grund, Sachsenflur und Dainbach werden freischaffende Musiker und Musikerinnen mit klassischem Schwerpunkt in folgenden Gottesdiensten mitwirken:

Ewigkeitssonntag, 22. November, evangelische Kirche Unterschüpf, 9.30 Uhr mit Andreas Berge (Geige) und Christiane Stribel-Berge (Oboe).

Erster Advent, 29. Novermber, evangelische Kirche Unterschüpf, 9.30 Uhr mit Susanne Oehm-Henninger (Mezzosopran) und Thomas Martin (Orgel).

Zweiter Advent, 6. Dezember, evangelische Kirche Dainbach, 9 Uhr mit Sandra Bildmann (Sopran);

Vierter Advent, 20. Dezember, evangelische Kirche Unterschüpf, 9 Uhr mit Silke Augustinski (Oboe).

Erster Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, Evangelsiche Kirche Unterschüpf, 10 Uhr mit Cecilia Fontaine (Mezzosopran).

Sonntag, 17. Januar, evangelische Kirche Unterschüpf, 9.30 Uhr mit Giorgia Cappello (Sopran).