Boxberg

Burgwaldschützen Proklamation durch Oberschützenmeister Alexander Schmitt fand im Schützenhaus statt

Heiko Schmidt ist Schützenkönig

Lengenrieden.Immer zum Jahresende treffen sich die Burgwaldschützen, um ihren neuen Schützenkönig zu ermitteln. Zwölf Aktive sind dazu angetreten.

In einem spannenden Wettkampf setzte sich Heiko Schmidt mit 84 Ringen durch und belegte den ersten Platz. Rang zwei schaffte Martin Thüry mit 70 Ringen, Position drei holte sich mit 66 Ringen Ingo Botta.

Bei der Königsfeier traf sich die Schützenfamilie im Schützenhaus zur Proklamation des neuen Schützenkönigs sowie des 1. und 2. Ritters. Oberschützenmeister Alexander Schmitt freute sich über die gute Resonanz des Königsschießens.

Ehrenscheibe überreicht

An Heiko Schmidt überreichte er Königskette und Ehrenscheibe und proklamierte ihn zum neuen Schützenkönig.

Die Ehrenkette und Ehrenscheiben des 1. Ritters überreichte er an Martin Thüry und die Ehrenkette und Ehrenscheibe des 2. Ritters an Ingo Botta. prewe