Boxberg

Am Donnerstag, 21. Mai

Gamburg öffnet wieder Pforten

Gamburg.Die Tore der Gamburg werden wieder ab Donnerstag, 21. Mai, geöffnet. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen wird es bis auf weiteres keine regulären Führungen geben. Dafür können Burg und Burgpark, inklusive des Rittersaals mit den Barbarossa-Fresken, zu den regulären Öffnungszeiten an Wochenenden und Feiertagen auf eigene Faust besichtigt werden. Auch das Café auf der Burgterrasse wird, unter den Bedingungen der neuen Hygieneverordnungen, wiedereröffnet. Besucher werden aufgefordert, Masken mitzunehmen und Abstand zu halten. In den Innenräumen der Burg besteht Maskenpflicht. Ebenso wird am Eingang die Nutzung der bereitgestellten Handdesinfektionsmittel erwünscht. Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer an SARS-COV-2 infizierten Person hatten bzw. selbst entsprechende Symptome aufweisen, dürfen das Anwesen nicht betreten. Nähere Details können auf der Webseite der Burg, www.burg-gamburg.de, abgerufen werden.