Boxberg

Katholischer Akademikerverband Vortrag befasst sich mit Theodizee

Frage nach Gottes Gegenwart im Leid

Archivartikel

Main-Tauber-kreis.Leid, Schmerz und Tod sind untrennbar mit dem Leben verbunden. Daher ist auch die Frage nach dem Leid so alt wie die Menschheit selbst. Was für die meisten Menschen als Schicksal angesehen wird, gilt für andere als Zeit der Prüfung und Reifung. Auch in der Bibel wird die Frage nach dem Sinn des Leides gestellt: Warum lässt ein guter Gott Leid zu? Warum hat Gott eine Welt erschaffen, in der es

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00