Boxberg

Förster-Fleisch eröffnet Metzgerei-Filiale in der Kreisstadt

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Der Leerstand des Ladens in der Kapellenstraße 1 in Tauberbischofsheim ist beendet. Die Firma Förster-Fleisch hat dort ein Fleischerfachgeschäft eröffnet. „Wir haben mit Patrick Linge einen jungen, ambitionierten Metzger, der sich hier verwirklichen will“, sagt Firmenchef Thomas Förster bei der Eröffnung am Donnerstag. „Die Wurst wird hinten in der Wurstküche hergestellt und vorne im Laden gleich verkauft.“ Allerdings, so Förster weiter, liege der Fokus im Warensortiment auf hochwertigem Fleisch aus der Region. Deshalb gebe es nur einige Wurstsorten in der Theke. Bürgermeisterstellvertreter Gerhard Baumann freute sich über das Engagement der Firma Förster-Fleisch, zu der er schon seit Jahrzehnten ein gutes Verhältnis habe. Die Metzgerei sei eine gute Erweiterung des Einzelhandel-Angebots in der Kreisstadt und sorge für mehr Lwebensqualität. Er hoffe, dass die Filiale von den Kunden gut angenommen werde. Bild: Harald Fingerhut: