Boxberg

Lesung Uticha Marmon stellte ihr Buch „Mein Freund Salim“ vor

Flucht kindgerecht dargelegt

Archivartikel

Boxberg.Die ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe hat in Kooperation mit der Mediothek Boxberg eine Lesung für Grundschüler veranstaltet. Zu Gast war Autorin Uticha Marmon. Sie las aus ihrem Buch „Mein Freund Salim“. In zwei spannenden Einheiten zeigte die Hamburgerin auf, dass Freunde nicht unbedingt dieselbe Sprache sprechen müssen, um einander zu verstehen. Ideengeber und

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1473 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00