Boxberg

Gedenkgottesdienst An Kämpfe im März 1945 erinnert

Eindrückliche Mahnung an die Nachkommen

Archivartikel

Wegen Corona war es erst jetzt möglich: Zum Gedenken an die örtlichen Kampfhandlungen vom 31. März 1945 in Boxberg und Wölchingen fand nun ein ökumenischer Gedenkgottesdienst statt.

Wölchingen. Geleitet wurde die Feier in Wölchingen von Dekan Rüdiger Krauth (Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg) und Pfarrer Steffen Kolb (Seelsorgeeinheit Boxberg-Ahorn). Gardis Jacobus-Schoof und Dr. Dieter

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00