Boxberg

Bücherzelle neu gestaltet

Uiffingen.Langweilig grau sah sie aus, die Uiffinger Bücherzelle. Nun erhielt sie dank zweier örtlicher Jugendlicher ein neues Gesicht. Farbenfroh und bunt sollte sie werden und die Blicke auf sich ziehen. Und so entstand ein regelrechtes Wimmelbild. Luise Bier und Anna Herold gestalteten während der Sommerferien in vier Tagen in mühevoller, detailverliebter Kleinarbeit die Wände neu. Mit allerlei Farben und viel Engagement ist die Uiffinger Bücherzelle nun ein Blickfang am Dorfbrunnen. Die Bücherzeller ermöglicht es den Bürgern, Bücher zu tauschen und ist seit fast zwei Jahren in Betrieb. Bild: Ortsverwaltung