Boxberg

Sprinter kracht in Mauer

Bremse mit Gas verwechselt

Archivartikel

Boxberg.Ein 34-Jähriger war am Montag gegen 7.20 Uhr in Boxberg mit seinem Fiat Ducato die Frankedomstraße unterwegs. An der Einmündung zum Kirchweg bog er rechts ab und wollte aus diesem Grund seine Fahrt verlangsamen. Dabei verwechselte er aber das Brems- mit dem Gaspedal und beschleunigte sein Fahrzeug dadurch enorm.

Durch die erhöhte Geschwindigkeit kam der Transporter nach links von der Straße ab, wo er eine Steinmauer durchbrach und auf dieser zum stehen kam. Von dort drohte das Fahrzeug einen Abhang hinunter zu stürzen, da es nur noch mit einem Reifen Kontakt zur Fahrbahn hatte.

Der Ducato wurde durch einen herbeigerufenen Abschlepper aus seiner misslichen Lage befreit. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von 14 000 Euro