Boxberg

Nabu Boxberg Wer seine Bäume vor den Nagern schützen möchte, dem wird Maschendrahtzaun zur Verfügung gestellt

Biber stellen Ernährung um

Archivartikel

Zurzeit sieht man an vielen Gewässern wieder Fraßspuren des Bibers. Auch gefällte Bäume sind bereits dabei.

Main-Tauber-Kreis/Boxberg. Der Biber ist aktiv. Warum sind die Tiere von Oktober bis März besonders häufig zu sehen? Dies liegt am Nahrungsangebot des großen Nagers, das sich im Spätherbst verändert.

Unter Schutz

Der Biber, der unter strengem Schutz steht, ist als

...

Sie sehen 19% der insgesamt 1986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00