Boxberg

Stark alkoholisiert

1,5 Promille

Bad Mergentheim.Ein Streifenwagen kontrollierte am Mittwoch einen stark alkoholisierten Autofahrer. Gegen 20.15 Uhr fiel der zivilen Streife ein entgegenkommender roter Ford im Bereich der B290 auf. Die Beamten wendeten ihr Fahrzeug und kontrollierten den 63-jährigen Fahrer. Während der Kontrolle stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest, woraufhin ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Mehr als 1,5 Promille war das Ergebnis. Zudem wurde festgestellt, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Im Anschluss ging es zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Den 63-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.