Bad Mergentheim

Kreisimpfzentrum in Bad Mergentheim Dr. Daniel Schindler und Stefan Wörrlein vom Caritas-Krankenhaus waren die ersten Impflinge

Zunächst 150 Corona-Impfungen pro Woche

Archivartikel

Im Kreisimpfzentrum (KIZ) in Bad Mergentheim ist am Freitag der Startschuss gefallen. Wegen Lieferengpässen können nur 150 Menschen pro Woche geimpft werden.

Main-Tauber-Kreis.„Es tat nicht weh und hat sich wie jede andere Impfung angefühlt“, meinte Dr. Daniel Schindler, der im Caritas-Krankenhaus als Assistenzarzt in der Notaufnahme tätig ist, nach der ersten Impfung im Kreisimpfzentrum Bad Mergentheim, die ihm Dr. Franz Hoch verabreicht hatte. Er habe sich aus Überzeugung impfen lassen, aber auch wegen der beruflich bedingten größeren Gefahr, sich selbst oder

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema