Bad Mergentheim

Verkehrskontrolle

Zu schnell gefahren

Bad Mergentheim.In den Nachmittagsstunden des Donnerstags führten Beamte des Verkehrskommissariats Tauberbischofsheim auf der Bundesstraße 290 bei Bad Mergentheim auf Höhe des Parkplatzes Seufzerwäldchen eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Dabei wurden vier Autofahrer und drei Lkw-Lenker wegen zu hoher Geschwindigkeit beanstandet. Die Überschreitungen beliefen sich nach Angaben der Polizei bei den Pkws zwischen 24 und 40 Stundenkilometern bei erlaubten 100 Stundenkilometern. Bei den Lkw-Fahrern kam es zu Überschreitungen zwischen 16 und 25 Stundenkilometern bei erlaubten 60.

Die Fahrzeugführer müssen mit einem Bußgeld zwischen 70 und 120 Euro und jeweils einem Punkt in der Verkehrssünderdatei rechnen. pol

Zum Thema