Bad Mergentheim

Psychologische Beratungsstelle Drei Kurse für Eltern und Kinder

Zeit der Pubertät als Thema

Archivartikel

Bad Mergentheim.Drei Kurse für Eltern, Jugendliche und Kinder bietet die Psychologische Beratungsstelle Bad Mergentheim an. Trennung und Scheidung sowie die Zeit der Pubertät sind die aktuellen Themen. Neben der Vermittlung von Wissen und der Begleitung der Teilnehmer durch pädagogisch-psychologische Fachkräfte ist der Austausch in der Gruppe wichtig.

Die Psychologische Beratungsstelle Bad Mergentheim ist eine Einrichtung des evangelischen Kirchenbezirks Weikersheim. Sie steht jedermann offen – die Kurse sind kostenlos. „Trennung meistern – Kinder stärken“, dieser Kurs richtet sich an Eltern, die in Trennung leben. Behandelt wird, wie Eltern selbst mit der Trennung umgehen können, und auch, welche Unterstützung Kinder als hilfreich erleben. Der Kurs über sechs Termine findet montags von 17 bis 20 Uhr ab 14. Oktober statt. Geleitet wird er von der Heilpraktikerin für Psychotherapie Mirjam Rögner-Schneider und dem Gruppentrainer Hans-Jürgen Kastka. „Mein Leben steht Kopf – Mama und Papa trennen sich“, dieser Kurs richtet sich an Kinder zwischen sieben bis elf Jahren, deren Eltern vor einer Trennung stehen oder sich bereits getrennt haben. Hier haben Kinder die Möglichkeit, die familiäre Situation besser zu verstehen und zu bewältigen. Vor den Gruppenterminen findet ein Termin statt, in dem die Eltern über den Ablauf und den Rahmen informiert werden. Begleitend können Gespräche mit den Eltern stattfinden. Nach Kursende erhalten die Eltern Rückmeldungen über den Verlauf und gegebenenfalls Hilfestellungen. Die sechs Gruppentermine finden mittwochs von 16 bis 18 Uhr ab 13. November statt. Geleitet wird der Kurs von der Sozialpädagogin und Familientherapeutin Doris Quenzer und dem Sozialpädagogen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Michael Hertrich. „Ich lasse mir von euch nichts mehr vorschreiben…“, dieser Kurs richtet sich an Eltern von Jugendlichen. Ihnen werden Wege aufgezeigt, wie sie mit den Herausforderungen in der Erziehung von Jugendlichen umgehen können. Der Kurs über sechs Termine findet mittwochs von 18.30 bis 20.30 Uhr ab 16. Oktober statt. Geleitet wird der Kurs von dem Psychologen und Systemischen Berater Knut Wöber. Anmeldungen unter Telefon 07931/8069 oder E-Mail sekretariat@beratungsstelle-mergentheim.de. Weitere Informationen finden sich unter www.kirchenbezirk-weikersheim.de/einrichtungen/psychologische-beratungsstelle. peka

Zum Thema