Bad Mergentheim

Gastronomie

„Wildwochen“

Bad Mergentheim.Die „Wildwochen“ laufen noch bis Sonntag, 15. November, und stehen unter dem Motto „Wild auf Regionales“. Qualitativ hochwertiges Fleisch ist dann Bestandteil kulinarischer Highlights. Die Markelsheimer Weingärtner, die Herbsthäuser Brauerei und die Brennerei Herz machen mit.

Mit den Wildwochen soll auf das große Wild-Angebot in den verschiedenen Gastro-Betrieben in Bad Mergentheim und den Stadtteilen hingewiesen werden. Koordiniert werden sie von der Tourist-Information. 14 Restaurants, Gasthäuser und Hotels sowie eine Brennerei sind mit dabei. Die Auflistung findet sich auf der Webseite der Stadt. sgm

Zum Thema