Bad Mergentheim

Caritas-Krankenhaus Die teils neue Sterilisationseinheit für die Aufbereitung von Medizinprodukten entspricht den neuesten Standards

Wichtiger Beitrag zu optimaler Hygiene

Archivartikel

Sie arbeiten hinter verschlossenen Türen und kein Patient bekommt sie zu Gesicht. Doch die Mitarbeiter in der AEMP leisten einen wichtigen Beitrag für die Hygiene im Krankenhaus.

Bad Mergentheim. AEMP steht für „Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte“, früher auch unter dem Namen Zentralsterilisation bekannt. Hier werden alle gebrauchten Instrumente und Medizinprodukte für den

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00