Bad Mergentheim

Unfall in Apfelbach

Wer ist gefahren?

Bad Mergentheim.Eine kaputte Straßenlaterne, eine beschädigte Gartenmauer und ein nicht mehr fahrtüchtiger VW Touran sind das Ergebnis eines Unfalls Donnerstagnacht in Apfelbach. Gegen 0.45 Uhr war das Fahrzeug von der Markelsheimer Straße abgekommen und trug dabei nicht nur selbst einen Schaden von rund 10 000 Euro davon, sondern beschädigte auch noch eine Mauer und Laterne. Zeugen gaben an, eine Person mit blonden Haaren und Pferdeschwanz habe sich zunächst von der Unfallstelle entfernt. Kurz darauf kam eine 41-Jährige an die Unfallstelle und gab an den Wagen gefahren zu sein. Der Unfall wäre passiert, weil sie am Steuer eingeschlafen sei. Aussagen der Zeugen deuten allerdings darauf hin, dass auch andere Personen als Fahrzeugführer in Frage kommen könnten. Daher hofft die Polizei nun auf weitere Personen, die das Unfallgeschehen beobachten konnten und Angaben zum Fahrer machen können. Diese sollen sich unter Telefon 07931 / 54990 beim Polizeirevier in Bad Mergentheim melden. pol

Zum Thema