Bad Mergentheim

Einwohner Stadt informiert über Kinder- und Schulentwicklung

Was die Stadt für Eltern tut

Archivartikel

BAD MERGENTHEIM.Die Stadt Bad Mergentheim veranstaltet für ihre Bürger am Mittwoch, 14. November, eine Einwohnerversammlung. Dabei werden Fragen der Kindergarten- und Grundschulentwicklung im Mittelpunkt stehen.

Oberbürgermeister Udo Glatthaar und die Verantwortlichen der Fachämter werden bei diesem Termin darüber informieren, wie die dynamische Bevölkerungsentwicklung mit stark steigenden Kinderzahlen gestaltet werden soll.

Stand der Planungen

Anspruch der Stadt ist es, den Familien auch zukünftig qualitativ hochwertige Betreuungsplätze und Bildungsangebote machen zu können. Dafür wollen Stadtverwaltung und Gemeinderat die Kindergarten- und Grundschulentwicklung in den kommenden Jahren entschlossen vorantreiben. Konkret sind Kindergarten-Erweiterungen und Neubauten in Kernstadt und Stadtteilen sowie eine neue Grundschule in der Kernstadt geplant. Die Stadt informiert in der Einwohnerversammlung über den Stand der Planungen und die nächsten Schritte. Im Anschluss an die Präsentationen können Fragen gestellt und Anregungen gegeben werden.

Die Einwohnerversammlung beginnt um 19 Uhr im Kursaal (Lothar-Daiker-Straße 2), Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Teilnahme ist auf Einwohner der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim beschränkt.

Wer sich vorab näher über das Thema informieren möchte, findet Informationen auch über eine der großen Startseiten-Grafiken auf www.bad-mergentheim.de. stv